Auch wir wollen helfen - Klasse 5a

Geschrieben von Mirko Hans
Kategorie:

Wir haben im Unterricht über Gefühle und Gedanken gesprochen, vor allem über Angst. Menschen in der Ukraine haben mindestens dreimal so viel Angst wie wir manchmal in unserem Alltag.

Wir könnten uns es gar nicht vorstellen, hier in Deutschland Krieg zu haben und in ein anderes Land ziehen zu müssen, oder unsere Väter zurück zu lassen.

Viele Menschen haben sich dazu bereit erklärt etwas zu spenden. Wir haben uns auch dazu entschieden kurzfristig zu helfen. Es gibt viele Projekte die sich für die Menschen in der Ukraine einsetzen.

Auch als Kind kann man etwas bewegen. In Eibau gibt es ein Projekt  „Komm mit“ (Busunternehmen) wo man etwas spenden kann und das dann in mehreren Bussen an die rumänisch-ukrainische Grenze gebracht wird (8 volle Busse sind schon dort gewesen, jetzt soll es weitergehen). Es werden auch Menschen von da aus in den Bussen nach Deutschland gefahren. Alle packen mit an! Los geht`s! Auch wir, die 5a wollen helfen!

5a Spendenaktion1

Wir haben alles Mögliche gespendet, wie z.B.: Krücken, Iso-Matten, Windeln, Lebensmittel und Hygieneartikel. Am 18.03.2022 wurde alles in Frau Eberhardts Auto geladen und von ihr nach Eibau gebracht. So viele Sachen! Das Auto war voll!

Wir freuen uns helfen zu können!

Autoren: Marla Effenberger, Lina Schiller, Hanna Bresler

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies und Dienste Externer Anbieter (wie z.b. Google Web Fonts) auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Eine genaue Übersicht der verwendeten Dienste sind in den Datenschutzerklärung aufgeführt.