Informationen zur Berufs-und Studienorientierung (aktualisiert am 17.10.)

Geschrieben von Mirko Hans
Kategorie:

Oberlausitzer Karrieretage

Liebe Schülerinnen und Schüler,

am 16./17.10.2021 finden die Oberlausitzer Karrieretage in Löbau statt. Bitte vorher auf die Webseite gehen, die aktuellen Informationen lesen und sich Tickets im Vorverkauf sichern: https://www.oberlausitzer-karrieretage.de/Tickets.html

Eure/Ihre Frau Evers

(Beratungslehrerin)

Spätschicht am Freitag, 5.11.2021 im Landkreis Görlitz

Von 16.00 - 20.00 Uhr öffnen 38 Unternehmen ihre Tore in den Städten Zittau, Görlitz, Weißwasser, Ebersbach-Neugersdorf für Schüler sowie Eltern.
Veranstalter sind die vier Wirtschaftsförderungen der vier Städte. Diese Veranstaltung dient als eine Möglichkeit der Berufs-und Studienorientierung.
Der Eintritt ist frei.
Bitte informieren Sie sich auf der Webseite: www.spaetschicht.eu über die Hygienekonzepte vor Ort.
Mira Evers
(Beratungslehrerin)

TRUMPF Sachsen GmbH in Neukirch lädt ein

Am 6.November 2021 findet der Tag der Ausbildung statt.

Technisch interessierte Jugendliche und deren Eltern sind herzlich eingeladen. Die Firma möchte den Werkzeugmaschinenbau vorstellen und die Perspektiven in ihrem Unternehmen aufzeigen.

Folgende Ausbildungen werden angeboten: Fachkraft für Lagerlogistik, Fachkraft für Metalltechnik, Industriemechaniker, Konstruktionsmechaniker, Mechatroniker, Technischer Produktdesigner, Zerspanungsmechaniker.

Außerdem können sich die Jugendlichen über die umfangreiche Ingenieursausbildung (Kooperatives Studium mit integrierter Ausbildung) informieren.

Es finden geführte Betriebsrundgänge statt. (siehe auch Plakat an Pinnwand neben Chemiezimmer)

Mira Evers
(Beratungslehrerin)

Regionale Produkte und Termine der Berufsorientierung

Liebe Schülerinnen und Schüler,

hier eine Übersicht der Veranstaltungen zur Berufs-und Studienorientierung bei uns in der Region.

Insider Online

Beste Grüße

Saskia Heublein
Servicestellenleiterin
Servicestelle Bildung & BerufAZUBI Dinner Tourismus - für Schüler & Schülerinnen der 8. bis 11. Klassen

Liebe Schülerinnen und Schüler,

das Sächsische Ministerium für Wirtschaft, Kultur und Tourismus (SMWK) und der Landestourismusverband Sachsen (LTV) bieten euch und euren
Eltern die Möglichkeit, die Vielfalt der touristischen Berufe im Rahmen eines Dinner-Abends näher kennenzulernen.

Neben freien Ausbildungsplätzen für dieses und die kommenden Jahre werden auch Praktikumsplätze angeboten.

Diese, für potentielle BewerberInnen und ihre Eltern kostenfreie Veranstaltung für die Oberlausitz findet am 17.11.2021 im Best Western Plus Hotel Bautzen statt. Hier ist das Anmeldeformular für diese Veranstaltung. Anmeldeschluss ist der 10.11.2021.

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Schüler begrenzt.


Bei Fragen erreichen Sie Frau Mikoleit  unter 0351 4289512 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bitte zögern Sie nicht mich zu  kontaktieren.

Was tun nach dem Abi?

Gedanken einer Absolventin unseres Gymnasiums im Hinblick auf Berufs- und Studienwahl: Was tun nach dem Abi?

Gedanken und Tipps von Ehemaligen unseres Gymnasiums: Gedanken und Tipps

Gedanken und Tipps von Lieselotte Zein (Abi 2019): Konsularsekretärin im Dienst des Auswärtigen Amtes .

Wichtige Webseiten für Schüler zur Studienorientierung

Liebe Schüler,

eine wichtige Webseite für Studienorientierung in Sachsen ist: www.pack-dein-studium.de

Das ist das offizielle Infoportal zur Studienorientierung in Sachsen vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus und dem Sächsischen Kultusministerium.

Hier finden Sie eine Übersicht zu den Studiengängen an den 14 staatlichen Hochschulen und den 7 Standorten der Berufsakademie in Sachsen mit ganz vielen Informationen und Terminen.

Für diejenigen, die Lehrer werden wollen ist diese Webseite zu empfehlen: www.Lehrer-werden-in-Sachsen.dePraktika

Liebe Schüler,
folgende Quellen sind mir zugesandt worden bezüglich Praktika auf Nachfrage:

Handwerkskammer: https://www.hwk-dresden.de/Ausbildung/Lehrstellen-Praktika-Ferienarbeit
Industrie- und Handelskammer: https://www.ihk-lehrstellenboerse.de/
SCHAU-REIN!-Plattform: https://www.bildungsmarkt-sachsen.de/schau-rein/schuelerpraktikum.php

Eure Frau Evers,
(Beratungslehrerin)

Mit YFU ins Austauschjahr 2022/23: Jetzt für einen Schüleraustausch mit gemeinnütziger Organisation bewerben

In eine fremde Kultur eintauchen, eine neue Sprache lernen und Freunde auf der ganzen Welt finden – für Jugendliche ist ein Austauschjahr eine einmalige Gelegenheit, sich  persönlich weiterzuentwickeln. Mit der gemeinnützigen Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU) e.V. ist es möglich, sich für ein ganzes oder halbes Schuljahr im Ausland in einem von 38 Gastländern weltweit zu bewerben. Ihr wohnt bei einer Gastfamilie und besucht mit Gleichaltrigen die Schule vor Ort. So werdet ihr unmittelbar in das Leben und die Kultur im Gastland eingebunden. Alle wichtigen Informationen zu einem Austausch mit YFU findet ihr hier 
https://yfu.de/schueleraustausch/ein-schuljahr-im-ausland?utm_source=schulausschreibung&utm_medium=email&utm_campaign=herbst21

Adrian Berger

Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU)

Oberaltenallee 6

22081 Hamburg

Tel: +49 40 22 70 02 - 0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.yfu.de

gehobener Dienst für das Auswärtige Amt

Das Auswärtige Amt informiert im aktuellen Flyer über mögliche Tätigkeiten im gehobenen Dienst

Das DRK informiert über Ausbildungsmöglichkeiten

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ich möchte Sie/euch gern über die Veranstaltungsreihe der Info- und Bewerbertage sowie Tage der offenen Tür des DRK informieren. Alle Termine könnt ihr jetzt auf der Homepage einsehen, Link.

Die Info- und Bewerbertage sind eine etwas schlankere Version vom Tag der offenen Tür. Die Info- und Bewerbertage können all diejenigen gern für einen Besuch nutzen, welche sich anhand eines Vortrages durch eine Lehrkraft ein umfassendes Bild vom Beruf und den Ausbildungsinhalten machen möchten.

PS: Schon gewusst? Das Schulgebäude ist seit diesem Jahr auch virtuell begehbar. Über einen 360° Schulrundgang können alle Interessenten zeit- und ortsunabhängig auf spielerische Weise unser Haus erkunden. Link: www.scout-ed.de/360/drk

zusammengefasst und gekürzt von mir, Frau Evers (Beratungslehrerin am CWG)

Ansprechpartnerin:

Katrin Lottermoser

Referentin PR / Marketing

Deutsches Rotes Kreuz / German Red Cross
Bildungswerk Sachsen gemeinnützige GmbH

Bremer Straße 10d

D-01067 Dresden

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon +49 (0) 351 / 4678 286 

Onlinehttps://linktr.ee/drk.bildungswerk.sachsen

Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten in Sachsen

Hier finden Sie alle aktuell freien Stellen.

Alle Informationen zur Ausbildung stehen hier zum Download bereit.

Die duale Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten dauert im Bundesland Sachsen drei Jahre und findet abwechselnd im Steuerbüro bzw. in der Kanzlei und in der Berufsschule statt. In der Berufsschule erhalten die Auszubildenden theoretisches Wissen im Bereich Steuern, Wirtschaft und Recht. Welche Berufsschule die Auszubildenden besuchen, richtet sich nach dem Wohnort. Zum Ende der Ausbildung findet eine umfangreiche Abschlussprüfung in verschiedenen Modulen statt

Neben der Berufsschule arbeiten die Auszubildenden direkt im Steuerbüro/Kanzlei und erlernen dort die Praxis und das Fachwissen für den Beruf des Steuerfachangestellten. Die Ausbildungsinhalte richten sich an Schüler:innen, die gerne im Team arbeiten, Interesse an Wirtschaft und Recht haben sowie ein analytisches Denkvermögen mitbringen.

Bei weiteren Fragen zur Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten können Sie sich gerne per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 035131396407 an uns wenden.

Herzliche Grüße
Julia van Wickeren & das Team von meetome

Berufsinformation für Abschlussklassen

Liebe Abiturienten,

wir von der ACADEMY OF Fine Art  GERMANY in Bad Homburg, würden gerne unsere Einrichtung vorstellen und kunstinteressierten Schülern/-innen eine berufliche Perspektive aufzeigen. 

Was macht uns einzigartig?

  • Unsere vollschulische Berufsausbildung zum anerkannten Beruf des Kunstmalers/Skulpteurs
  • Eine qualitativ höchste künstlerische Ausbildung im realistischen Zeichnen, Malen und Modellieren mit Ton
  • Eine internationale, vertrauensvolle und junge Community
  • Unterricht in kleinen Gruppen und mit gezielter individueller Förderung, dabei sind unsere Lehrer immer anwesend

Was haben wir zu bieten?

  • Die Academy bietet eine 3-jährige vollschulische Ausbildung zum Kunstmaler/Skulpteur
  • Die Ausbildung wird aktuell staatlich anerkannt und ist daher in Zukunft BAföG berechtigt
  • Unsere Ausbildungsschwerpunkte: Anatomie, Portraitieren, Kunstgeschichte, Komposition, Art Business, Modellieren und konstruierendes Zeichnen
  • Einjährige Zusatzqualifikation im Bereich digitales Zeichnen für Concept Art, Character Design und VFX möglich
  • Schülerpraktika
  • Unterstützung weiterführender Schulen bei berufsvorbereitenden Maßnahmen z.B. Orientierungstage, Berufsmessen, Vorträge in Schulen

Bei Fragen stehen wir Ihnen, der Schulleitung, Fachlehrern, Schülern und/oder Eltern jederzeit gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie i unserem Flyer.

Mit freundlichen Grüßen,

Melissa Curto

Schulnewsletter: TU Dresden informiert

Newsletter der TU Dresden für Schulen.

Information über die Sanitär Heizung Klima Berufe

Liebe Schüler,

wisst ihr, dass der Anlagenmechaniker SHK die Energiewende gestaltet oder dass der Klempner höhenfest sein muss und einen großen Teil seiner Arbeit auf dem Dach verbringt und nicht im Heizungskeller oder im Badezimmer (wie man oft vermutet)?

Gerade Gymnasiasten, denen in der aktuell schwierigen Zeit die Lernmotivation abhandengekommen ist oder auch Studienabbrecher sind im Sanitär Heizung Klima Handwerk intellektuell gut aufgehoben, können es zu einem erfüllten und krisensicheren Berufsleben und Wohlstand bringen.

Der Landesinnungsverband möchte euch bei der Berufsorientierung unterstützen und unterbreitet euch unverbindlich folgende Vorschläge.

  • Hier die Links  zu den Filmen über die Berufe Anlagenmechanikers(in) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik und Klempner(in):
    https://www.youtube.com/watch?v=RLYLlURXK34&t=2s , https://www.youtube.com/watch?v=pKkeIZdeMOk.
  • Weitere Information zur deutschlandweiten SHK-Ausbildungskampagne www.zeitzustarten.de
  • Verständnisfragen:
    - Wie unterstützen Anlagenmechaniker(innen) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik die Klimawende?
      (Antwort: Sie bauen Heizungsanlagen mit erneuerbaren Energieträgern, sie bauen Solaranlagen, sie lösen Ölheizungen ab…)
    - Welche Voraussetzungen sollte ein Schüler mitbringen, der sich für den Beruf Klempner(in) interessiert?
      (Antwort: Handwerkliches Geschick, keine Angst vor Mathe, Menschen, Wetter, Höhen)
    - Glaubst du, dass die Berufe Klempner(in) und Anlagenmechanikers(in) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik krisensicher sind?
      (Antwort: Ja, die Kundenwartezeit ist in der Corona-Krise in Sachsen nur unwesentlich von 13,4 auf 11,6 Wochen zurückgegangen und inzwischen noch weiter gestiegen.)
    - Welches Fußball-Bundesligastadion wird im Film zum Beruf Anlagenmechaniker(innen) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik gezeigt?
      (Antwort: Fortuna Düsseldorf, 2. Bundesliga)
  • Das Handwerk ist ein großer Arbeitgeber in Sachsen. Der Beruf Anlagenmechanikers(in) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik ist der drittbeliebteste handwerkliche Ausbildungsberuf in Sachsen. Aktuell lernen fast 1.200 Berufsschüler den Beruf.
  • Im Beitrag von SHK-TV zu dem jährlich durchgeführten SHK ChampionsCamp Sachsen sprechen sächsische Berufsschüler, warum sie sich für den Beruf entschieden haben.
  • die Adressen der 2 wichtigsten Praktikums- und Ausbildungsplatzbörsen in Sachsen Hier findet ihr freie Ausbildungsplätze im Handwerk. Stand 05.07. wurden 224 freie Ausbildungsplätze zum/zur Anlagenmechanikers(in) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik in Sachsen angeboten: Lehrstellenbörse der Bundesagentur für Arbeit: www.jobboerse.arbeitsagentur.de und Lehrstellenbörse des Sächsischen Handwerkstags, der Dachorganisation des sächsischen Handwerks: www.ich-kann-etwas.de. Alle Handwerkskammern im Freistaat Sachsen melden ihre freien Ausbildungsplätze auf der Seite.

Der Fachverband Sanitär Heizung Klima Sachsen vertritt als Landesinnungsverband die berufsständischen Interessen des Sanitär Heizung Klima Handwerks im Freistaat Sachsen.

Thomas Schulze
Bereich Betriebswirtschaft

Neuer Ausbildungsberuf am SRH Berufsbildungswerk Dresden

Wir freuen uns sehr, ab dem Ausbildungsjahr 2021/2022 neben dem/ der Kaufmann/Kauffrau für Marketingkommunikation noch einen weiteren Beruf neu in unsere Berufspalette aufnehmen zu können: Die Ausbildung zum/ zur Fachpraktiker/in für Fachinformatik. Mit diesem theoriegeminderten Ausbildungsberuf bieten wir denjenigen eine Chance, die ein Interesse an einem eher praxisbezogenen Beruf in der Fachinformatik mitbringen.

Schwerpunkte der Ausbildung sind die Planung, Vorbereitung und Durchführung von Projekten, inklusive der Beratung und Schulung von Kunden. Die Programmierung von  Softwarelösungen und die Umsetzung von Maßnahmen zur IT-Sicherheit gehören ebenso zu den Aufgabenbereichen. Teamfähigkeit, logisches Denken und ein Eigeninteresse für aktuelle IT-Themen sind hierbei besonders gefragte Qualifikationen. Weitere Voraussetzungen bilden gute Kenntnisse in Deutsch und Mathe, auch Englischkenntnisse sind von Vorteil. Die Ausbildung dauert 3 Jahre und schließt mit einer IHK-Prüfung ab. Nach erfolgreichem Abschluss haben unsere Azubis die Möglichkeit, unter Anerkennung eines Ausbildungsjahres mit dem Beruf zur/ zum Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung der Systemintegration fortzufahren.


Mit herzlichen Grüßen
Linda van Recum
Referentin Marketing


SRH Berufsbildungswerk Dresden
Hellerhofstraße 21
01129 Dresden
T +49 351 8437-678
F +49 351 8437-711

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bbw-dresden.de / Übersicht über die angebotenen Ausbildungsberufe

Jokey Inside Tour!

Jokey ist ein international führender Hersteller von nachhaltigen Kunststoffverpackungen und Produkten für das Bad. Wenn du bei Digitalisierung, Robotertechnik und Industrie 4.0 dabei sein willst, komm zu uns!


Bei Jokey erhältst du eine erstklassige Ausbildung und kannst vom ersten Tag an Verantwortung übernehmen. Du arbeitest in einem netten, familiären Team und hast bei guten Leistungen eine 100%ige Übernahmegarantie. Lerne unseren Betrieb kennen und erfahre alles über unsere technischen und kaufmännischen Ausbildungsberufe.

Genauere Informationen gibt es in unserem Flyer.

Netzwerk Studienorientierung Brandenburg

Der erste Newsletter der Koordinationsstelle des Netzwerks Studienorientierung Brandenburg - gepackt voller interessanter Veranstaltungen und Angebote für die Schüler:innen. Knackig und auf den Punkt erhalten Sie einmal im Monat die wichtigsten Termine und Services der staatlichen Brandenburgischen Hochschulen.

Berufsorientierung im Sport

ich möchte mich Ihnen gerne als der Ansprechpartner für Berufsorientierung im Bereich Sport und Gesundheit der Europäischen Sportakademie des Landessportbundes Brandenburg vorstellen.
Das Hauptanliegen unserer Beratung ist, jungen Menschen eine berufliche Perspektive im organisierten Sport und darüber hinaus aufzuzeigen und sie bei ihrer Entscheidung, den individuell passenden Weg nach dem Schulabschluss zu wählen, zu unterstützen.
Ob digitale Berufsorientierung, Präsenz-Präsentation oder der Versand von Infomaterial – ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung und freue mich auf Ihre Anfrage!

Die ESAB ist der gemeinnützige Bildungsträger des Landessportbundes Brandenburg und begleitet mit ihren Beruflichen Schulen in Potsdam und Lindow (Mark) sowie der Fachhochschule für Sport und Management Potsdam Sportinteressierte bei ihrer persönlichen Karriere im Sport.

Hier geht es zu unserer Webseite

Unsere Angebote:

  • Staatlich anerkannte/r Erzieher/in (Profil Gesundheit, Bewegung & Sport
  • Staatlich geprüfte/r Sportassistent/in i.V.m. Fitness- & Gesundheitstrainer/in
  • Duales Studium (Bachelor of Arts, staatlich akkreditiert) in den Studienspezialisierungen Sportmanagement / Gesundheitsmanagement / Gesundheitssport & Prävention / Leistung- & Wettkampfsport / Physiotherapie & Gesundheitssport / Bewegungs- & Sportpädagogik

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Mit sportlichen Grüßen

Patrick Ziebell
Ausbildungs- & Studienberater

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Europäische Sportakademie Land Brandenburg gGmbH

Schopenhauerstr. 34
14469 Potsdam
Tel.: 0331 907 57 103
Fax: 0331 907 57 777
Web: www.karriere-im-sport.de

Fielmann Test-Trainer

Für viele Schülerinnen und Schüler ist ein Online Einstellungstest eine große Hürde auf dem Weg zum Traumberuf oder Studium.

Hier ein kostenfreier Fielmann „Test-Trainer“ zum Probieren. Der Fielmann „Test-Trainer“ hilft dabei, sich auf einen Online-Einstellungstest vorzubereiten.

Ganz ohne Zeitbegrenzung, anonym und sooft es nötig ist. Den Fielmann „Test-Trainer“ erreicht ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, hier.

Fielmann Testtrainer

Deutsche Bahn

Schul-Newsletter der deutschen Bahn: Newsletter DB

THW BUFDI

(= Technisches Hilfswerk Bundesfreiwilligendienst)

Herausforderungen meistern & spannende Aufgaben bewältigen im THW-Ortsverband Zittau

(THW Ortsverband Zittau, Sachsenstraße 22, 02763 Zittau, Telefon: 03583
540920, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.thw-zittau.de)

Jetzt informieren und bewerben bei: www.thw-bufdi.de

Falls du Fragen zum Bundesfreiwilligendienst hast schreibe eine E-Mail
an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berufs-und Studienorientierung durch Studierende

Berufs-und Studienorientierung durch Studierende:

Bewirb dich bei: https://www.legatum-netzwerk.de/fuer-schuelerinnen

Flyer: Legatum Flyer für Schulen

Die Vereinsarbeit bei Legatum e.V. ist vollständig ehrenamtlich und damit auch für die Schüler sowie die Schule ohne Kosten. Die Motivation liegt ganz darin, die eigenen Erfahrungen weiterzugeben und somit ein Stück weit auch den eigenen Schulen etwas zurückzugeben.

Sebastian Swoboda
(Abi 2018, CWG)

Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Dresden

Über 800 freie Ausbildungsstellen sind derzeit in der Online-Lehrstellenbörse der Handwerkskammer:

www.hwk-dresden.de/einfachmachen

eingestellt.

 Ausbildungsberater der Handwerkskammer helfen bei der Bewerbung, Kontaktvermittlung zu Firmen, geben Tipps.

Derzeit Beratung nur telefonisch, per Video-Anruf oder E-Mail möglich.

Die IHK (Industrie-und Handelskammer Dresden) informiert

Wichtig ist der IHK auch im neuen Jahr den persönlichen Kontakt zu allen interessierten, aber noch unentschlossenen Schülern, die ins Berufsleben starten wollen, herzustellen. Durch die anhaltende Corona Pandemie mussten erneut viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden. Die IHK Lehrstellen-Hotline wird stattfinden! Jeden ersten Mittwoch im Monat.

Sie bietet euch Schülern die Möglichkeit, sich über die duale Ausbildung, freie Ausbildungs- und Praktikumsplätze zu informieren und Fragen zu stellen.

Weitere Informationen unter: www.dresden.ihk.de/ausbildung

 Torsten Köhler
Geschäftsführer Bildung
_______________________________________________________________
Industrie- und Handelskammer Dresden
Geschäftsbereich Bildung

Mügelner Str. 40
01237 DresdenTelefon +49-351-2802-526
Telefax +49-351-2802-7526
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.dresden.ihk.de
Abonnieren Sie unseren Newsletter: www.dresden.ihk.de/newsletter
Besuchen Sie uns jetzt auch auf Facebook: www.facebook.com/ihkdresden1

Informationen zur Berufs-und Studienberatung der Bundesagentur für Arbeit

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Frau Köhler ist momentan die für uns zuständige Berufsberaterin.

Anja Köhler

Berufsberaterin vor dem Erwerbsleben

Hotline 0800 4 5555 00

03591/66 2333

Telefon 03581/657 - 200
Mail: *Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.arbeitsagentur.de 

 

  • Du weißt nicht, in welche Richtung es gehen könnte nach der Schule probiere: Check-U: Erkundungstool der Bundesagentur für Arbeit www.arbeitsagentur.de/bildung/welche-ausbildung-welches-studium-passt (bit.ly/2DhX5AF)
  • Aktuelle Informationen findet ihr/ finden Sie auf der Internetseite: https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/bautzen/berufsberatung-deineZukunft Bei Fragen könnt ihr / können Sie Kontakt mit der Arbeitsagentur per Mail aufnehmen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch: 03591-662333. Die Arbeitsagentur bietet auch eine Beratung per Video an. Melde dich / Melden Sie sich bei ihr. Informationen zur Videoberatung: Arbeitsagentur Bautzen Virtuelle Beratung
  • Kontaktinformationen des für das CWG Zittau zuständigen Beraters Herr Klose: Berufs- und Studienberatung Kontaktinformationen

Momentan sind keine Beratungsgespräche in der Schule möglich. Sobald dies wieder geht, gibt die Bundesagentur für Arbeit Bescheid.

 

Mira Evers (Beratungslehrerin)