Aktuelles zur Berufsorientierung

Geschrieben von Mirko Hans
Kategorie:

Berufsorientierung im Landkreis Görlitz 2020

Seit dem 9. Juni ist der neue Online-INSIDER freigeschaltet. www.insider-goerlitz.de

Das ist die zentrale Plattform der Berufsorientierung des Landkreises Görlitz. (im neuen Design und mit zusätzlichen Angeboten)

Alle Schüler*innen der Region können sich hier über berufliche Perspektiven im Landkreis informieren.

Aktuell finden sie auf der Seite eine Last-Minute-Ausbildungsplatzbörse mit freien Angeboten für das Ausbildungsjahr 2020.

Im September wird es auf dieser Plattform eine virtuelle Ausbildungsmesse geben.

Die Schüler*innen können dann mit Smartphone, Tablet oder PC auf der Plattform des Online-INSIDER in einem virtuellen Messegelände auf Entdeckungstour gehen. Fast 100 Aussteller präsentieren dort an ihren Ständen Informationen zu ihren Ausbildungsangeboten. Sie stehen per Mail und zu festgelegten Terminen auch per Chat für die Fragen von euch Jugendlichen zur Verfügung.

Vorab finden alle Ausbildungsplatzsuchenden im Online INSIDER eine umfangreiche Übersicht zu freien Ausbildungsplätzen, die noch in diesem Jahr zu besetzen sind.

57 Ausbildungsbetriebe bieten ca. 220 Ausbildungsplätze in 48 Berufen an.

Die Hochschule Zittau/Görlitz verfügt noch über freie Plätze in 31 Studiengängen.

Es gibt weiterführende Informationen zu den Berufsbildern sowie zu den ausbildenden Betrieben und Einrichtungen. Zu jedem Angebot wird ein Ansprechpartner benannt, so dass eine direkte Kontaktaufnahme möglich ist.

Der Online INSIDER richtet sich auch an alle Schüler*innen, die noch nicht wissen, welcher Beruf für sie der richtige ist. Beim Berufetest können sie herausfinden, welche Berufe zu ihnen passen könnten. Mit Check den Job ist dann ein direktes Ausprobieren als Berufechecker möglich. Aktuell werden im Online INSIDER 110 Ausbildungsbetriebe des Landkreises Görlitz umfangreich vorgestellt. Die jungen Interessenten können auf der Plattform auch nach Ferienjobs, Praktika und Angeboten für ein Freies Soziales Jahr (FSJ) suchen.

M. Evers (Beratungslehrerin), Zittau, 11.06.2020