Börsenspiel

Geschrieben von Mirko Hans
Kategorie:

In diesem Jahr nahmen neun Schülerteams der Jahrgangsstufen 11 und 12 des Christian-Weise-Gymnasiums an dem Börsenspiel der Sparkasse teil. Es galt mit einem fiktiven Startkapital von 50.000 Euro an der Börse zu spekulieren und das Geld zu vermehren. Dadurch konnten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die spannende Welt der Börse erhalten, sich informieren und ihr Wissen in die Praxis umsetzen.

Zwei Schülerteams der Jahrgangsstufe 11 gelang es dabei, vordere Plätze zu belegen. Ein Team gewann den ersten Platz in der Kategorie Nachhaltigkeit. Ein weiteres Team gewann den zweiten Platz des Börsenspiels in der Region Sparkasse Niederschlesien-Oberlausitz. Das Lehrerteam holte den ersten Platz im Bereich Nachhaltigkeit und im Gesamtranking in der Region.

Wir gratulieren allen Teilnehmenden zu ihren Ergebnissen und freuen uns auf eine neue spannende Börsenspielrunde 2020.

boersenspiel01

Niklas Rumpel, Max Eisenhut

boersenspiel02

Lisa Gedlich, Karsten Hänsch, Isabel Dyk

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.