Bürgerpreis der Stadt Zittau für Louis Rost

Geschrieben von Mirko Hans
Kategorie:

Im Bürgersaal der Stadt Zittau wurde am Freitag, dem 24.01.2020, zum 14. Mal aktive ehrenamtlich arbeitende Bürger der Oberlausitz mit dem Bürgerpreis „Aktiv im Ehrenamt“ geehrt. Vertreter unserer Schule nahmen gemäß den von der Schulleitung eingereichten Vorschlägen an dieser Veranstaltung zum dritten Mal teil. Nachdem bereits eine Schülergruppe von „plant for the planet“ und 2017 der Vorsitzende des Schülerrats, August Friedrich,  mit einer Ehrenkunde ausgezeichnet wurden, erhielt Louis Rost (Klasse 12) nun in diesem Jahr sogar einen der drei Bürgerpreise.

5 buergerpreis

Die Auszeichnung für Louis wurde mit einem Film eröffnet.

2 buergerpreis

3 buergerpreis

Unser Schulleiter, Herr Dr. Ebert, hielt die Laudatio. Er dankte Louis vor allem für sein langjähriges Engagement in der AG „Schülerradio“, und besonders in diesem Schuljahr für seine eigenverantwortliche Leitung dieser AG als 18-jähriger Schüler. Louis hat den Ersatz des bisherigen AG-Leiters durch  den Verlust auf Grund des Ruhestands von Herrn Schöber super gemeistert.

1 buergerpreis

 

Unsere Gesellschaft – auch unsere Schule - braucht Menschen, die sich für die Gemeinschaft und für ein gutes Miteinander einsetzen. Wenn es dafür am Christian-Weise-Gymnasium Vorbilder für die Schüler braucht, wäre Louis Rost ein gutes Beispiel dafür.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.