6. Sächsische Bohemiade

Geschrieben von Mirko Hans
Kategorie:

Am 26./27. September 2019 fand in der Internationalen Begegnungsstätte Ostritz/ Marienthal die 6. Sächsische Bohemiade statt. Auch dieses Mal war das CWG Zittau mit 6 Teilnehmern vertreten.

bohemiade01

Martin (8t), Pauline (7t), Frieda (7t), Hermine (7t), Tom (7t) und Neele (7t) kämpften in der Wertungsgruppe A1 mit vielen Schülern aus Sachsen um die begehrten Plätze. Dabei konnten Pauline und Hermine einen 3. Platz in der Gesamtwertung A1 erreichen und die Schülerinnen aus unserem Gymnasium haben in Zusammenarbeit mit einem Schüler aus der Grundschule in Turnov (Tschechische Republik) den 3. Platz bei der zweisprachigen Plakatgestaltung über das Leben im Kloster im 21. Jahrhundert erkämpft.

bohemiade02

Die beiden Tage waren anstrengend, spannend und abwechslungsreich. Die Sprachaufgaben umfassten mündliche (Gespräch, Präsentation, Hörverstehen) wie schriftliche Aufgaben (z. B. Aufsatz). Am spannendsten waren die Gespräche mit den tschechischen Schülern aus der Grundschule Turnov, da an dieser Stelle die Verständigung mit Gleichaltrigen eine besondere Herausforderung darstellte.

Die Atmosphäre, die gute Verpflegung und Unterbringung, die reibungslose Organisation der Bohemiade, der Spaß beim Lied lernen und die Anerkennung der durchweg guten und sehr guten Leistungen hinterlässt die Gewissheit, dass wir uns auch um eine Teilnahme an einer weiteren Bohemiade bewerben werden.

M. Deinert, Fachlehrerin Tschechisch am CWG Zittau

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.