Klimakonferenz Leipzig 2019

Geschrieben von Mirko Hans
Kategorie:

Am 22.6. war es so weit: Ein hoffentlich weiterer Schritt in Richtung Veränderung in der Politik. Das hätten wir zumindest gedacht, dazu später aber mehr.

Aus ganz Sachsen reisten in aller Frühe Schüler zur Klimakonferenz an, die vom Landesschülerrat organisiert wurde. Es war ein super Gefühl zu wissen, wie viele Jugendliche es wirklich ernst meinen und auch samstags den kompletten Tag über ihre Zukunft diskutieren und nicht nur am Freitag die Schule schwänzen, wie viele Erwachsene zu sagen pflegen.

Es waren tatsächlich über 500 junge Menschen. Folgende Themen standen zur Debatte: Energiewende, Mobilität der Zukunft, klimabewusstes Konsumieren, Schulverbesserungen und wie sich was verändert. In diesen Gruppen gab es weitere einzelne Themenbereiche, wovon manche im anschließenden Plenum besprochen wurden. Daran nahm auch Michael Kretschmer teil, der sich durchaus freut, dass es junge motivierte Menschen gibt, die sich ernsthafte Gedanken machen. Dennoch begrenzten sich seine Antworten/Aussagen auf nicht wirklich ernst zu nehmende Hoffnungen. Was sich in Zukunft radikal ändern wird, wissen wohl nur die Politiker selbst. Uns bleibt nur zu hoffen, dass diese endlich aufwachen und den wirklichen Ernst der Lage erkennen und sich dem profitgierigen Denken entziehen.


Nicola Böhm Klasse 10t

Klimakonferenz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen