Christian Weise Gymnasium

Festveranstaltung 150 Jahre Johanneum

Bereits am 14. Dezember 2021 jährte sich zum 150sten mal die Einweihung des Johanneums, des heutigen Haus I des Christian - Weise - Gymnasiums, in Zittau. Leider liesen die damaligen Coronaeinschränkungen keine Festveranstaltung zu. So wurde diese am 12.07. 2022 in der Aula des Johanneums nachgeholt.

Zur Einstimmung sang der Schulchor unter der Leitung des Musiklehrers, Herrn Wauer, Beethovens "Ode an die Freude".

image001

Anschließend begrüßte der Schulleiter des Zittauer Gymnasiums, Herr Elementhaler, die geladenen Gäste sowie die anwesenden Schülerinnen und Schüler, die Eltern und die Lehrpersonen.

image003

Durch den Abend führten Nora Fechner (Klasse 11) und Jakob Kuner (Klasse 10) mit einer charmanten Moderation.

image002

Die geladenen Gäste sprachen jeweils ein kurzes Grußwort zur Würdigung des Johanneums sowie der in den vergangenen Jahren geleisteten Arbeit.

image005

Herr Lange, amtierender Landrat des Landkreises Görlitz

image006

Herr Peter, Leiter des LaSuB Standort Bautzen

image008

Herr Zenker, Oberbürgermeister der Stadt Zittau

image009

Frau Müldener und Frau Thiele, Förderverein des Gymnasiums

Aufgelockert wurde die Veranstaltung zwischendurch durch einige kleine Beiträge von Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums, wie z.B. Gedichtrezitationen und ein Klavierstück, vorgetragen von Amelie Dutschmann.

image011

Lennart Stange (Klasse 8, Saxophon) und Noah Warm (Klavier) spielten einige Ausschnitte aus einer Suite von Paul Bonneau.

image007

Festrednerin Frau Kahl trug in Vertretung ihres leider erkrankten Mannes, Herrn Kahl, die Festrede vor. In ihr schilderte sie die wechselvolle Geschichte des Zittauer Gymnasiums in den letzten Jahrhunderten.

Mit einem weiteren Lied des Schulchores ging die Festveranstaltung zu Ende.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies und Dienste Externer Anbieter (wie z.b. Google Web Fonts) auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Eine genaue Übersicht der verwendeten Dienste sind in den Datenschutzerklärung aufgeführt.