Sprachexkursion der Klasse 10t nach Prag

Geschrieben von Mirko Hans
Kategorie:

Am 18. und 19. Oktober unternahm die Klasse 10 t eine landeskundliche Exkursion in die "Goldene Stadt", nach Prag. Ziel war es, die Sehenswürdigkeiten der Stadt vor Ort zu erkunden und sich im Gebrauch der tschechischen Sprache zu üben. Auch wenn das kalte und neblige Wetter Prag alles andere als "golden" erscheinen ließ, wurden die zwei Tage für ausführliche Stadtrundgänge genutzt.

Am Tag 1 stand nach der Anreise die Innenstadt mit Altstädter Ring, Pulverturm und Karlsbrücke auf dem Plan. Der Abend klang dann mit einem Besuch in einem Prager Klub in ausgelassener Stimmung aus.

 prag03

Am zweiten Tag wurde die Prager Burg erkundet. Beeindruckend war unter anderem die Ablösung der Wachkompanie um 12:00 Uhr am Mittag.

An den verschiedenen Stationen des Stadtrundgangs wurden die MitschülerInnen durch vorbereitete kleine Vorträge über die einzelnen Sehenswürdigkeiten informiert.

prag02